N.AESCar
Deutsch
massiSOFT Head2 Head3 Atari
17.11.19 00:35:39
Feel the spirit
Language
Deutsch English
Projekte
Doku
Dr. Nibble
Diverse
N.AESCar
Beschreibung
31.10.01
maanke
Der schnelle N.AES Configurator
Endlich sind die Zeiten vorbei, wo man nur mit einem Texteditor bewaffnet, N.AES konfigurieren konnte. Mit N.AESCar ist es jetzt auf einfache Weise möglich, die gerade von Einsteigern gefürchtete NAES.CNF mit ihren vielen Variablen zu erstellen.

Screenshot N.AESCar
N.AESCar
Features
31.10.01
maanke
  • Alle Variablen und Schalter der NAES.CNF lassen sich bearbeiten.
  • Bequeme Auswahl der Systemfonts.
  • Komfortable Verwaltung der Environmentvariablen und Autostartprogramme.
  • Anordnung der Fensterelemente kann per Dragging eingestellt werden.
  • Bei Verwendung der Desktops Thing, Jinnee oder Gemini, automatische Erstellung der Variablen FONTSELECT, AVSERVER und THINGDIR
N.AESCar
Voraussetzungen
31.10.01
maanke
  • N.AES
  • xFSL-Kompatibler Fontselector (z.B. Calvino oder Hugo)
  • NVDI oder anderes kompatibles GDOS
  • Hat man keinen xFSL-Fontselektor, können die Fonts trotzdem über ihre ID eingetragen werden
N.AESCar
Einschränkungen
31.10.01
maanke
  • Probleme kann es geben, wenn versucht wird CNF-Dateien zu laden, die nicht mit N.AESCar erstellt wurden.
  • Zur Zeit gibt es noch Probleme, wenn eingelesene Zeilen länger als die Dialogboxenzeilen sind
  • Dies ist eine ß-Version die noch Fehler enthalten kann, Benutzung also auf eigene Gefahr!
N.AESCar
News
31.10.01
maanke
30.12.2000 Version 0.1PL1 (Nichtöffentliche Version)
  • cycleaccs und slowfx wurden nicht richtig aus der NAES.CNF gelesen
  • Kommentare hinter Befehlen/Variablen führten zum nicht Auswerten der Variable
  • In der "Variable definieren" Box wurde bei Auswahl eines Pfades ohne Programm, dieser nicht übernommen
  • Programmname wurde in Multistrip und in den Fenstern von N.AESCar nicht bzw. nicht richtig angezeigt
  • Neuer Environment-, Autostart-, Helpservereintrag wird jetzt über einen Button gemacht
  • Sicherheit: Wenn versucht wird mehr als 45 Environment- bzw. Autostartprogramme (bzw. 9 Helpserver) zu laden, erscheint ein Warnhinweis und alle nachfolgenden Variablen werden ignoriert
03.01.2001 Version 0.15
  • Lange Dateinamen werden unterstützt
  • Kommandozeile wird ausgewertet
  • iconmode wurde nicht richtig ausgewertet
  • Sicherheitsabfrage bei leerer winrsc/shell
  • numapps Default auf -1 gesetzt
  • Hypertextvariablen angepaßt
  • Alertboxtexte jetzt auch in Englisch
  • iconmode wurde nicht richtig eingetragen
  • slowfx wird auf 0 gesetzt, wenn nichts eingetragen wurde
  • N.AESCar sucht in folgenden Pfaden nach einer N_AES.CNF:
    • $HOME
    • $HOME\defaults
    • c:\n_aes\
    • c:\multitos\
    • c:\multitos\n_aes\
    • c:\mint\
    • c:\mint\n_aes\
    Dabei wird die zuerst gefundene n_aes.cnf zum laden angeboten.
  • "Programm beenden?" Dialog
  • Ein Tippfehler im Programmcode, führte in bestimmten Situationen zum Absturz beim Laden der N_AES.CNF
25.01.2001 Version 0.2
  • Der tatkräftigen Unterstützung von Ingo Schmidt ist es zu verdanken, daß das Einlesen der Environmentvariablen und Autostartprogramme jetzt auch ohne das Hinzufügen seltsamer Kommentarzeilen in der N_AES.CNF funktioniert. Dadurch sollte N.AESCar auch besser mit N_AES.CNFs zurechtkommen, die nicht von N.AESCar erstellt wurden.
  • Nicht vorhandene slowfx oder numapps Variablen werden jetzt auch beim Laden automatisch auf den Defaultwert gesetzt.
  • Farben (menucolor, disablecolor) werden jetzt im Klartext abgespeichert
  • Sicherheitsabfrage bei Environment-Dialog auf AVSERVER, FONTSELECT, THINGDIR
  • Sicherheitsabfrage ob vorhandene Dateien beim Speichern überschrieben werden sollen oder nicht
02.02.2001 Version 0.21
  • Bei Desktop und Fensterauswahl wird jetzt der Dateiname in die Fileselectbox eingetragen
  • Defaultpfad für Standardfensterressource von C:\N.AES\... auf C:\N_AES\... geändert.
  • überschriften der Environment-, Autostart- und Helpserverauswahdialogboxen wurden in der englischen Version in deutsch angezeigt.
30.10.2001 Version 0.22
  • N.AES scheint Probleme mit Leerzeichen vor und hinter dem '=' bei den Environmentvariablen zu haben, deswegen setzt N.AESCar diese Leerzeichen nicht mehr
N.AESCar
Bugs
31.10.01
maanke
Bei Problemen oder entdeckten Bugs, bitte ich um Rückmeldungen an die links angegebene Adresse, allerdings sollten Bugs möglichst reproduzierbar mitgeteilt werden.
N.AESCar
Download
31.10.01
maanke
N.AES Configurator: N.AESCar
MS Pee
unknown
All pictures made with
PhotoLine 32
Best viewed with
Your Eyes
Alle hier zum Download angebotenen Programme und Texte sind Freeware.
Änderungen und Veröffentlichungen müssen vorher mit mir abgesprochen werden!