EasyMiNT ST
Deutsch
massiSOFT Head2 Head3 Atari
05.07.20 18:29:45
Feel the spirit
Language
Deutsch English
Projekte
Doku
Dr. Nibble
Diverse
EasyMiNT ST
Haftungsausschluß
Perry Drechsel

[Zurück] [Inhalt] [Vor]

Um eines klar zu stellen:
Der hier beschriebene Weg ist der Weg, den ich gegangen bin, um eine EasyMiNT Installation auf einem Mega-ST mit TOS 2.06 und einer Magnum-ST zu installieren. Er ist nur ein Wegweiser, jeder, der diese Anleitung benutzt, macht dies vollständig auf eigenes Risiko!!!
Ich werde auf keinen Fall die Verantwortung für irgendwelche Schäden an Hard- oder Software übernehmen. Die Berufung auf diese HOWTO ist damit nicht zulässig. Wer damit nicht einverstanden ist, soll die Installation lassen, oder sich von anderen eine Anleitung besorgen!

EasyMiNT ST
Warum ST mit Mint?
Perry Drechsel
Diese Anleitung entstand aus einer völlig verrückten Idee. Ich habe mehrere ST in Arbeit und will diese effizient nutzen. Eine Speichererweiterung für den ST ist auch nicht mehr so schwer zu bekommen. - Moment mal, ST mit 15 MB (4MB ST-RAM, 10 MB fast-RAM, 1MB HIMEM), Netzwerk in der Bude vorhanden (incl. Linux- Rechner), Da geht doch was!!! Und tatsächlich, es ist nicht unmöglich einen Atari ST so in ein Linux-Netzwerk einzubinden, dass ich auch problemlos drauf zugreifen kann.
EasyMiNT ST
Warum ST mit Mint?
Perry Drechsel
Aber wozu so eine Mühe? Die Idee entstand daraus, dass ich einen Haufen Software, was vor allem Spiele waren, archivieren wollte, bevor die Disketten völlig hin sind. Tatsache ist nun mal, dass die Disketten nicht viel länger als 10 Jahre halten. Ich wollte nur Images anlegen, die ich, je nach Kopierschutz, entweder direkt auf dem St oder auf dem Linux-Rechner wieder zurückspielen kann. Mit der Zeit aber wird die Masse der Software so gross, dass es sich schon wieder lohnt, diese auf anderen Medien (wie wär's mit 'ner CD??) abzuspeichern. Aber mit 'nem ST CD's brennen? Das wird zuviel für das arme kleine Ding. Warum also nicht einfach den Rechner mit der vorhandenen Hardware in das Netzwerk einbinden? Die Brennerei übernimmt der Linux-Rechner. Also an's Werk. Für diese Aufgabe bietet sich MiNT geradezu an.
EasyMiNT ST
Warum ST mit MiNT
Perry Drechsel

Da MiNT mit Netzwerk aber ein bissel was braucht, sollte dazu folgendes vorhanden sein:

  • Mega ST; 8Mhz reichen schon
  • Mindestens 10 MB RAM, je mehr, desto besser. Das bedeutet, sowie eine Magnum ST im Rechner werkelt, geht auch MiNT. Mit einer 15 MB Hardwareconfig bleiben mir etwas mehr als 9MB unter AES übrig.
  • Festplatte, 700 MB sollten ohne CD-ROM drauf sein, 500 MB mit CD-ROM Die Tatsache, dass ein Komplettes EasyMiNT auf 300 MB läuft, wird dadurch getrübt, dass während des Auspackens die TARs in RPMs auf der Festplatte zwischengespeichert werden, was eine 300 MB-Partition zu klein werden lässt.
  • Netzwerkanbindung, beim ST geht nur was externes. Riebl und PAM laufen nach einer solchen Modifikation (Magnum!!) nicht mehr.

[Zurück] [Inhalt] [Weiter]
MS Pee
unknown
All pictures made with
PhotoLine 32
Best viewed with
Your Eyes
Alle hier zum Download angebotenen Programme und Texte sind Freeware.
Änderungen und Veröffentlichungen müssen vorher mit mir abgesprochen werden!