Aranym HOWTO
Deutsch
massiSOFT Head2 Head3 Atari
17.11.19 00:28:53
Feel the spirit
Language
Deutsch English
Projekte
Doku
Dr. Nibble
Diverse
EasyMiNT/ARAnyM HOWTO
Arnaud Bercegeay
Dieser Text wurde von Arnaud Bercegeay verfasst. Das Original ist hier zu finden.
Bei Fragen oder Problemen, bitte Arnaud kontaktieren.
Vielen Dank an dieser Stelle für seine Bemühungen.

Marc-Anton
EasyMiNT/ARAnyM HOWTO
Arnaud Bercegeay
Die nachfolgenden Installationsschritte wurden auf einem Linux (mandrake 9.1) System und ARAnyM 0.8.2-beta durchgeführt.
Der folgende Text beschreibt Schritt für Schritt, wie man ein komplettes EasyMiNT Setup (basierend auf ARAnyM/EmuTOS/afros) auf einer Linux Box erstellt.
Nota: AFAIK, im folgenden wird nichts Linux spezifisches beschrieben, sodaß das gesagte auch für andere Maschinen gelten sollte.
Nota2: Auf meinem System sind die Konfig Datei and die Disk Images im Verzeichnis /home/arnaud/ara/ beheimatet. Im folgenden muß dieser Pfad durch den Eigenen ersetzt werden!

 1. ARAnyM und Afros Disk Image holen
 2. Leeres Disk Image erstellen
 3. Aranym Konfig Datei
 4. EasyMiNT runterladen
 5. Leere GEM Partition konfigurieren
 6. EasyMiNT starten (First Pass)
 7. Temporäres MiNT setup anpassen
 8. EasyMiNT starten (second pass)
 9. Wie man die bash öffnet
10. Shutdown howto
EasyMiNT/ARAnyM HOWTO
ARAnyM und Afros Disk Image holen
Arnaud Bercegeay
Lade und installiere das ARAnyM binary (RPM ist cool)(DEB auch, Anm. d. Übersetzers.:): http://aranym.sf.net
Lade das passende Afros Disk Image (selbe (URI) und entpacke das Archiv nach /home/arnaud/ara/ (Ersetze diesen Pfad durch Deinen Eigenen!!).
EasyMiNT/ARAnyM HOWTO
Leeres Disk Image erstellen
Arnaud Bercegeay
EasyMiNT braucht eine LNX Partition. Ich habe ein leeres 220MB Disk Image mit 2 Partitionen erstellt, eine 20 MB GEM Partition für das System (boot, mint, xaaes...) und eine 200MB LNX Partition für die Sparemint Sachen.
Man kann es hier herunterladen: hd-20-200.tgz (224.470 bytes)

Dieses Disk Image ist genug, wenn Du nicht so viele EasyMiNT Pakete installieren willst. Wenn Du alles ohne X11 (was ich hier gemacht habe) installieren möchtest, brauchst Du ein größeres Disk Image, z.B. eine 320MB Disk mit 2 Partitionen (20MB GEM und 300MB LNX Partition)
Hier kannst Du es herunterladen: hd-20-300.tgz (326.697 bytes)

Du möchtest (oder brauchst) ein größeres? Hier ist ein 520MB Disk Image mit 2 Partitionen (20MB GEM und 500MB LNX Partition):
Hier kannst Du es herunterladen: hd-20-500.tgz (530.010 bytes)
EasyMiNT/ARAnyM HOWTO
Aranym Konfig Datei
Arnaud Bercegeay
Packe das hd-20-200.tgz aus. Dieses Archiv beinhaltet das Disk Image (em-20-200.hd) und die ARAnyM Konfigurationsdatei (easymint.cnf).
Auf meinem System enthält das Verzeichnis /home/arnaud/ara/ die folgenden Dateien:
  • easymint.cnf extrahiert aus dem hd-20-200.tgz Archiv.
  • em-20-200.hd extrahiert aus dem hd-20-200.tgz Archiv.
  • disk.img ist das AFROS Disk Image
Es müssen noch die Pfade, sowie die Zeile I=/home/arnaud in easymint.cnf an die eigenen Verhältnisse angepasst werden.
EasyMiNT/ARAnyM HOWTO
EasyMiNT runterladen
Arnaud Bercegeay
Lade den EasyMiNT Installer und die gewünschten Pakete herunter:

http://easymint.atariforge.net

Auf meinem System befinden sich die Pakete im /home/arnaud/easymint_15 Verzeichnis. Ich habe die heruntergeladenen Dateien, wie in der EasyMiNT Doku beschrieben ausgepackt.
Es folgt mein /home/arnaud/easymint_15 Verzeichnis (Ich habe alle Pakete bis auf das X11 Paket heruntergeladen):
total 3560
drwxrwxr-x    2 arnaud   arnaud       4096 oct 23 21:06 DOC/
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud       6004 avr 26  2003 DULEZITE.TXT*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud     179554 avr 24  2003 EASYMINT.PRG*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud      28738 mar 23  2003 EASYMINT.RSC*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud    1300206 avr  6  2003 EASYMINT.ZIP*
drwxrwxr-x    2 arnaud   arnaud       4096 oct 23 21:10 ENGLISH/
-rw-r--r--    1 arnaud   arnaud       4085 mar 19  2003 faq_eng.txt
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud       5852 avr 25  2003 IMPORTAN.TXT*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud       5031 avr 24  2003 LANGUAGE.LNG*
-rw-r--r--    1 arnaud   arnaud       5651 avr 25  2003 news_e.txt
drwxrwxr-x    2 arnaud   arnaud       4096 oct 23 21:32 PAKETE/
-rw-r--r--    1 arnaud   arnaud       4120 fév  6  2002 quickgui.txt
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud    1329832 avr  9  2003 ROOTFS.TGZ*
-rw-rw-r--    1 arnaud   arnaud     228956 nov  3 21:41 TDESK2_3.ZIP
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud      76901 fév  9  1994 UNZIP.TTP*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud       6055 avr 28  2003 WAZNE.TXT*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud       6303 avr 25  2003 WICHTIG.TXT*
-rw-rw-r--    1 arnaud   arnaud     390148 nov  3 21:34 XAAES963.ZIP

./DOC:
total 28
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud       9957 déc 11  2002 EM_IN_GU.ZIP*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud       4502 mar 19  2003 FAQ_GER.TXT*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud       6684 avr 25  2003 NEWS.TXT*

./ENGLISH:
total 60
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud      28738 mar 23  2003 EASYMINT.RSC*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud       4085 mar 19  2003 FAQ_ENG.TXT*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud       5031 avr 24  2003 LANGUAGE.LNG*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud       5651 avr 25  2003 NEWS_E.TXT*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud       4120 fév  6  2002 QUICKGUI.TXT*

./PAKETE:
total 75156
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud        461 avr 28  2003 BASIC.LST*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud    5324800 oct 16 20:54 BASIC.TAR*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud       1069 avr 28  2003 DEVEL.LST*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud   24760320 oct 20 21:34 devel.tar*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud        634 avr 28  2003 LIBS.LST*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud   15585280 oct 17 20:46 libs.tar*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud        637 avr 28  2003 NET.LST*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud   10997760 oct 17 19:54 net.tar*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud        684 avr 28  2003 STANDARD.LST*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud   20162560 oct 16 22:00 standard.tar*
-rwxrwxr-x    1 arnaud   arnaud        636 avr 15  2003 X11.LST*
				
EasyMiNT/ARAnyM HOWTO
Leere GEM Partition konfigurieren
Arnaud Bercegeay
Auf der leeren 20MB Partition erstellen wir ein leicht modifiziertes AFROS Setup, sodaß EasyMiNT keine Probleme bekommt.
In der easymint.cnf Datei, ist IDE0 die leere Disk und IDE1 ist AFROS. Nun wird es Zeit ARAnyM zu starten:
	$ cd /home/arnaud/ara
	$ aranym -c easymint.cnf
				
Nun sollte man den (schwarz weissen) EmuTOS Desktop zu Gesicht bekommen. C: ist die leere GEM Partition, D: ist die leere LNX Partition und E: ist das AFROS Disk Image.
Öffne Partition E: und kopiere alle Dateien von E: nach C: Siehe Dir den Bildschirm Snapshot an:

EmuTOS Desktop

Nun enthält Laufwerk C: eine Kopie des AFROS Disk Images. Nun müssen wir noch das xaaes Verzeichnis von c:\mint\xaaes (inkl. Unterverzeichnisse) nach C:\xaaes verschieben. Dazu habe ich den c:\mint\xaaes Ordner gepackt und auf das C:\ Disk Icon geschoben, dann den c:\mint\xaaes Ordner auf den Mülleimer.
Starte C:\qed\qed.app und editiere die Datei C:\mint\mint.cnf (ersetze c:\mint\xaaes mit c:\xaaes -- 2 Sätze), und editiere die Datei c:\xaaes\xa_exec.scl (ersetze 'string aes = gsys + xaaes\' durch 'string aes = root + xaaes\').
Jetzt ist die GEM Partition konfiguriert. Nun kann man ARAnyM rebooten (drücke die Pause Taste und klicke auf den "reboot" Button)
EasyMiNT/ARAnyM HOWTO
EasyMiNT starten (First Pass)
Arnaud Bercegeay
Nun hast Du einen tollen freemint/xaaes/teradesk desktop statt des minimalistischen EmuTOS Desktops
Öffne Laufwerk I: (das ist das HostFS Laufwerk), suche EASYMINT.PRG und starte es.

EasyMiNT

Die Default Einstellungen sind bereits richtig, Du mußt nichts ändern und bitte wähle keinesfalls den "XaAES Installation" Button! Eine wesentlich aktuellere Version von XAaes befindet sich bereits auf Deiner Platte in c:\xaaes
Am Ende, sagt EasyMiNT, daß der Computer neu gestartet wird.
Drücke OK und lasse ARAnyM rebooten. Du wirst bemerken, daß der Reboot nicht klappt, also drücke CTRL während des Bootens, sodaß nur der schöne EmuTOS Desktop erscheint. Nun müssen wir ein paar Sachen ändern um den Bootprozess zum funktionieren zu bewegen.
EasyMiNT/ARAnyM HOWTO
Temporäres MiNT setup anpassen
Arnaud Bercegeay
Öffne qed und editiere die Datei c:\mint\mint.cnf. Füge folgende zwei Zeilen am Ende der Datei an:
				 cd c:\xaaes
				 GEM=xaaes.prg
				
Dann kopiere moose.xdd und hostfs.xfs von c:\mint.old nach c:\mint, und lösche c:\mint\aranym.xfs. (ab EasyMiNT Version 1.51 muß nur noch moose.xdd nach C:\mint kopiert werden!) Reboote ARAnyM... und Du solltest die xaaes/teradesk Umgebung zu Gesicht bekommen.
EasyMiNT/ARAnyM HOWTO
Arnaud Bercegeay
Öffne das I: Laufwerk (drücke [ALT] und [I] Taste) ÖFFNE NICHT LAUFWERK U: UM AUF DEIN HOSTFS ZUZUGREIFEN. EasyMiNT hat ein paar Probleme, wenn man versucht es über U:/i/easymint/... zu starten. (allerdings nur bis zur Version 1.5, ab Version 1.51 ist dieses Problem behoben)
Starte easymint.prg.
EasyMiNT legt die ext2 Partition für Dich auf Laufwerk D: an, was explizit bestätigt werden muß
Dann öffnet sich ein Formular, in dem Du wählen kannst welche Pakete installiert werden sollen.
Im nächsten Formular (Systemstart) wähle XaAES und tippe c:\xaaes\xaaes.prg im XaAES Einstellungsbereich, oder benutze den Fileselector (in diesem Falle ändere den Filter von "xaaes.tos" to "*", und wähle die Datei xaaes.prg). Das editierbare Feld scheint ein paar redraw Probleme zu haben. Du kannst den linken oder rechten Pfeil drücken um den Inhalt des editierbaren Feldes aufzufrischen.
Da der Filter des Fileselectors leer ist, wenn die Zeitzone gewählt werden soll, mußt Du "*" als Filter wählen um die Zeitzone auswählen zu können.
Schau Dir den Screenshot an:

Snap03

Am Schluß wird neu gestartet (oder kille und starte ARAnyM neu). Damit ist die Installation beendet.
EasyMiNT/ARAnyM HOWTO
Wie man die bash öffnet
Arnaud Bercegeay
Starte U:\opt\toswin2\toswin2.app. Öffne die Menüleiste "Datei/TOS-Programm Starten". Wähle die Datei U:\bin\bash und klicke OK im Fileselctor. Toswin2 fragt nach Parametern, lasse die Parameterzeile leer und bestätige.

Nun hast Du eine bash, die im GEM Fenster läuft. :)

Wir können noch ein paar Dinge besser machen:
editiere die Datei c:\xaaes\xa_setup.scl und ändere die Zeile "string tosrun = aes + tw\tw-call.app" nach "string tosrun = /opt/toswin2/toswin2.app".
Dieser String wird beim nächsten Reboot aktiviert.
Mit dieser Konfiguration werden alle Deine TOS Programme, dank TOSWin2 im GEM Fenster ausgeführt.
EasyMiNT/ARAnyM HOWTO
Shutdown howto
Arnaud Bercegeay
Starte c:\mint\shutdown\shudown.app, und wähle "halt system" aus. Nach dem OK wird der String "system halted" auf dem Bildschirm angezeigt. Danach kann man ARAnyM beenden.
Wenn Du das Shutdown Utility nicht installiert haben solltest (schlechte Idee), keine Panik, eine Kopie befindet sich noch auf Deiner Platte unter c:\easymint\shutdown\shutdown.app
MS Pee
unknown
All pictures made with
PhotoLine 32
Best viewed with
Your Eyes
Alle hier zum Download angebotenen Programme und Texte sind Freeware.
Änderungen und Veröffentlichungen müssen vorher mit mir abgesprochen werden!